Präsentationstraining

Präsentationstraining

Präsentationstraining

Präsentationstraining

Präsentationstraining

Präsentationstraining



DAS ERFOLGREICHE REKLAMATIONSMANAGEMENT

Beschwerden als Chance nutzen

Ein Reklamationsmanagement-Training



Das Trainings-Ziel:

Kundenzufriedenheit ist die Basis aller Erfolge im geschäftlichen Bereich. Daher sollte die Zufriedenheit der Kunden nie gefährdet werden.

Allerdings wird es Fehler und Anlässe für Reklamationen natürlicherweise immer wieder mal geben. Dies lässt sich nicht vermeiden. Aber Sie können vermeiden, dass Sie die reklamierenden Kunden verlieren.

Und nicht nur das: Sie können ein professionelles Reklamationsmanagement sogar systematisch als Instrument der Kundenbindung einsetzen.

Denn es ist viel leichter und kostengünstiger, alte Kunden zu halten, als neue Kunden zu gewinnen.

Somit sind Beschwerden kein Ballast, sondern sie werden sogar zu Chancen für mehr Umsatz und Erfolg.

Diese Chancen können Sie aber nur dann nutzen, wenn Sie die Kniffe und Techniken des professionellen Reklamationsmanagements kennen und beherrschen.

 

Dieses Intensiv-Training befähigt die Teilnehmer, die gefürchteten Gespräche mit reklamierenden Kunden souverän zu managen und routiniert zu meistern.

Hierzu vermittelt das Training ein effektives Know-How aus spezifischen Techniken und Kniffen aus der Rhetorik, der Verkaufspsychologie und der Kommunikationspsychologie.

In diesem Training entwickeln und verfeinern die Teilnehmer ein fundiertes Handwerkszeug, mit dem es ihnen leicht fallen wird, Beschwerden souverän zu managen und Reklamationen in ein Instrument der Kundenbindung zu verwandeln.



Die Trainings-Inhalte:

  • Reklamationsgespräche systematisch steuern
  • Emotionale Sicherheit im Reklamationsgespräch erlangen
  • Beschwerdesituationen souverän meistern
  • Reklamationen routiniert entgegennehmen
  • Mit persönlichen Angriffen souverän umgehen
  • Die Kontrolle der eigenen Emotionen
  • Schwierige Reklamationssituationen positiv aussteuern
  • Überzeugende Rhetorik und Körpersprache im Reklamationsgespräch
  • Empathisches Beschwerdemanagement
  • Der professionelle Umgang mit schwierigen und wütenden Kunden
  • Mehrdimensionale Kommunikationsebenen beachten und nutzen
  • Von der Konfrontation zur Kooperation
  • Eskalationen vorbeugen und gegensteuern
  • Vom Blame-Pattern zum Solution-Pattern
  • "After-trouble" den Kunden (zurück-)gewinnen
  • "Nein" sagen können bei unberechtigten Reklamationen
  • Vom Reklamationsabwickler zum Manager für Kundenwünsche
  • Reklamateure systematisch zu treuen Kunden entwickeln
  • Flow-Chart und Checklisten der Reklamationsbearbeitung
  • Die Organisation eines professionellen Reklamations-Management-Systems
  • Aus Reklamationen systematisch Umsatz generieren
  • Selbstmotivation und Stressmanagement beim Umgang mit Reklamationen
  • Die DOs and DONTs im Reklamationsmanagement


Der Trainer:

Je nach Zusammensetzung und Interessen der Teilnehmer (Alter, Branchen, Seminarschwerpunkte) wählen wir aus unserem Trainer-Team den bestmöglichen Trainer für das jeweilige Seminar aus.



Die Trainings-Methodik:

  • Unsere Durchführungs-Garantie:
    Alle angekündigten Seminar-Termine finden garantiert statt
    .
  • Streng begrenzte Teilnehmerzahl
    .
  • Für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet
    .
  • Der bestmögliche Trainer:
    Je nach Zusammensetzung der Teilnehmer-Gruppe wählen wir den spezialisierten Trainer aus unserem Trainer-Team aus
    .
  • Systematische und sofort umsetzbare Inputs durch den Trainer
    .
  • Praxisbezogene Übungen zu den Inhalten
    .
  • Videogestützte Analysen und Feedbacks
    .
  • Training am eigenen Produkt / Konzept / Thema (falls gewünscht)
    .
  • Ausführliche Seminarunterlagen und Checklisten
    .
  • Teilnahme-Zertifikat


Veranstaltungs-Ort + Veranstaltungs-Termine:

 

  • Veranstaltungs-Ort:
    INSTATIK GmbH - Barlachstrasse 4 - 69168 Wiesloch
    Sehr gut per KFZ oder Bahn erreichbar.
    Parkplätze sind vorhanden.
    .
    .
  • Seminar-Dauer:
    1 Tag
    09:00 - 18:00
    .
    .
  • Unsere Garantie:
    Alle angekündigten Termine finden garantiert statt

 

 

Veranstaltungs-Termine:

  • 28.06.2018
    ---------------
  • 27.06.2019
    ---------------
  • 25.06.2020
    ---------------
  • 24.06.2021



Teilnahme-Gebühr:

 

Teilnahme-Gebühr pro Person:

€ 995.- + MWST

 

 

Rabatte:

Wenn Sie zum gleichen Termin mehr als 1 Person anmelden, erhalten Sie ab der 2. Person 50% Rabatt.

Ab dem 2. Teilnehmer zahlen Sie dann also nur noch € 495.- + MWST

 

 

 

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten: 

  • Tagesverpflegung während dem Training
    (Essen + Snacks + Getränke)
    .
  • Seminar-Unterlagen
    .
  • Teilnahme-Zertifikat


Ihre Anmeldung zu diesem Training:

 

Sie können sich direkt hier unten den Anmelde-Vordruck als PDF-Datei downloaden bzw. öffnen und ausdrucken.

 

Füllen Sie diesen Anmelde-Vordruck einfach aus und senden uns diesen  zu.
(Als E-Mail-Anhang oder per Fax oder per Post)

 

Innerhalb von 24 Stunden bekommen Sie dann eine Anmelde-Bestätigung zugesandt.

Sie bekommen mit der Anmelde-Bestätigung auch alle weiteren Infos zur Anreise und zu den Übernachtungsmöglichkeiten.  



Dieses Training gibt es auch als firmeninternes Inhouse-Training:

 

Das Training kann für Sie auch firmenintern als Inhouse-Training durchgeführt werden.

 

Bei einem Inhouse-Training werden Ort, Termin, Inhalte, Schwerpunkte und Produktbezogenheit für den Kunden gezielt maßgeschneidert.

 

Das Tageshonorar für ein Inhouse-Training beträgt ab:
€ 1495.- + MWST

 

Dieses Tageshonorar ist ein All-Inclusive-Preis, in dem frei-haus sämtliche Reisekosten, Aufwendungen und Spesen bereits enthalten sind.




Seminarbeschreibung als PDF-Datei:

Download
PDF-Flyer - Seminar - Reklamationsmanagement
Flyer - Seminar - Reklamationsmanagement
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB